FINANZIERUNG

Haben Sie eine passende Fläche, aber sind nicht imstande, eine derartige Summe auf einmal aufzubringen? Machen Sie sich keine Sorgen: mit unseren Finanzierungsmöglichkeiten, werden wir eine Lösung für Sie finden. Vermeiden Sie hohe Zinsen der Banken und vereinbaren Sie Finanzierungsmöglichkeiten direkt mit uns. Sie werden erstaunt sein, wie einfach es ist.

Für die Errichtung kommen unterschiedliche Areale in Frage, wie beispielsweise Randstreifen von Autobahnen und Bahntrassen, Deponien, Konversionsflächen oder Gewerbegebiete. Aber auch andere Flächen können für Solarprojekte geeignet sein, hierzu beraten wir Sie gerne.

 

Wir planen, finanzieren und entwickeln Ihre Solarprojekte. Wir bieten Interessenten eine professionelle Beratung vor Ort und eine verlässliche Aussage zum Objekt, ohne dass dafür Kosten für Sie entstehen. Verlassen Sie sich auf eine fachkundige, persönliche Begleitung vom Erstgespräch bis zur Inbetriebnahme.

Wir erstellen Ihnen eine kostenlose und unverbindliche Einschätzung Ihrer Freiland- oder Dachfläche. Staunen Sie, welches Potenzial in ungenutzten Flächen verborgen ist.

Photovoltaik-Anlagen bringen kontinuierliche Einnahmen durch den Verkauf der erzeugten Energie und tragen zum Klimaschutz bei, sodass nicht nur Sie, sondern Ihre gesamte Region davon profitiert. Ich stütze mich auf die Erfahrung der letzten 10 Jahre in der Solarenergiebranche und verbessere mich stetig unter Berücksichtigung der aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse weiter. Wir als eine kleine Gruppe von Experten haben die Unterstützung von großen deutschen Unternehmen, mit denen wir vertrauensvoll und seit vielen Jahren zusammenarbeiten.

KfW-Förderungen möglich: 

Wenn sich jemanden für eine Photovoltaikanlage interessieren, sollte ich vorab prüfen, ob das Firmendach auch für die Aufnahme der zusätzlichen Last(en) generell geeignet ist oder ob vorab z. B. Sanierungs- oder Verstärkungsarbeiten notwendig sind. Ich erstelle dann u. a. eine fachgerechte Planung der Photovoltaikanlage, eine Ertragsprognose und Amortisationsrechnung.

Nachdem die fachgerechte Installation abgeschlossen ist, stellen sie z. B. auch den Anlagenpass aus, der u. a. die Daten und den Aufbau der Anlage enthält. Insbesondere mit Blick auf Wartungs- und eventuelle Reparaturarbeiten ist dies eine sinnvolle Maßnahme.

Übrigens können Firmeneigentümer die Unterstützung der öffentlich-rechtlichen KfW-Bankengruppe in Anspruch nehmen und damit eine Photovoltaikanlage vollständig finanzieren (Programm 270 „Erneuerbare Energien – Standard“).​