top of page

WÄRMEPUMPEN

Sie planen einen Neubau oder möchten Ihre bestehende Heizung austauschen? Dann empfehlen wir Ihnen eine Wärmepumpe – die Heizung der Zukunft. Aus ökologischer Sicht macht diese Kombination Sinn. Es gibt durch den direkten Strombezug vom eigenen Dach nur wenig Energieverluste und Sie können auf Kohle oder Atomstrom verzichten. Dem gegenüber steht die Wirtschaftlichkeit und die finanzielle Amortisation.

Senken Sie Ihre Kosten um mindestens 20 bis 50 Prozent und sparen Sie in 25 Jahren mit einer Wärmepumpe und PV gegenüber einer neuen Brennwert-Ölheizung gut 15.000 Euro!

Auf langer Sicht ist die Kombination aus Wärmepumpe und Photovoltaik unter Berücksichtigung von den jährlichen Preissteigerungen für Strom, Öl & Co., den laufenden Kosten wie Wartung und Schornsteinfeger und Anschaffungspreis des Gerätes die preiswerteste Lösung. Ab dem 01.07.2021 wird diese Kombination im Rahmen der neuen Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG WG) für Sanierungen und Neubauten sogar mitgefördert. Sie haben noch Fragen? Schreiben Sie eine Anfrage an.  Wir beraten Sie gerne. 

bottom of page